Terminvereinbarungen bitte nur telefonisch unter 06128-73437. Besten Dank.

Vibrationsplatte FitVibe Medical

Die Vibrationsplatte kann als Ganzkörpertraining wie auch zum Training einzelner Problemzonen genutzt werden und zielt im medizinischen Bereich auf den Muskel- und Knochenaufbau ab.
Die Platte startet mit leichten Schwingungen und steigert sich dann langsam, sodass keine starken Belastungen für die Gelenke entstehen.

Je nach angestrebter Muskelpartie kann in verschiedenen Ausgangsstellungen und mit verschiedenen Übungen auf dem Gerät gezielt gearbeitet werden. Jede einzelne Muskelfaser arbeitet hier mit und durch den leichten Druck werden die Knochen gestärkt.

Somit ist die Vibrationsplatte für alle Formen des Rehabilitationstrainings geeignet, besonders für Patienten mit schwacher Stützmuskulatur, Osteoporose, Beckenbodenproblemen sowie Verspannungen sowie bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinson oder nach einem Schlaganfall.

Durch die nicht zu hohe Belastung können jedoch auch Patienten mit Arthrose und anderen Gelenkerkrankungen das Gerät nutzen und dadurch positiv beeinflusst werden.
Durch die hohe Frequenz der Schwingungen werden die Muskeln bei dem Training auf der Vibrationsplatte zwischen 80 und 100% angespannt, während bei einem herkömmlichen Fitnesstraining nur ca. 40% erreicht werden. Das macht das Training auf der Platte wesentlich effektiver.

Zum Seitenanfang