Terminvereinbarungen bitte nur telefonisch unter 06128-73437. Besten Dank.

Beitragsseiten

2. Überlagerung von Schmerzsignalen

Die Andullation ermöglicht eine neurophysiologische und hormonelle Überlagerung von Schmerzsignalen. In erster Instanz löst sie positive Signale in unserem Körper aus, welche die negativen Signale des Schmerzes verdrängen. Aufgrund dieser Überlagerung erhält unser Gehirn immer mehr positive Signale, welche den Schmerz lindern. In zweiter Instanz sorgt die Andullation bei regelmäßiger Anwendung für Endorphin-Freisetzung. Endorphine sind auch als „körpereigene Schmerzmittel“ bekannt.

Zum Seitenanfang